Build your own keyword analysis with our tools
SEO Report
Server Infos
Backlinks

HTML Analysis

Page Status
 

Found

Highlighted Content
Title

AOK-Gesundheitspartner - Bundesverband - Startseite

Description

Wissen für Profis ­ das AOK-Fachportal für Vertragspartner im Gesundheitswesen. Bundesweite und regionale Informationen, Fachdokumente, die Krankenhaus-Datenbank Klinik-Konsil, Service und Ansprechpartner vor Ort.

Keywords

AOK, Gesundheitspartner

H1

Gesundheitspartner
Herzkatheter: Online-Tool zeigt qualitativ gute Kliniken
Aktuelle Liste der zuzahlungsbefreiten Medikamente online
Zahl der Organspender geht stark zurück
Pharmazeuten und Kassen einigen sich über Apothekenabschlag
Medizinische Fachangestellte: Gehalt steigt in zwei Stufen
Grünes Licht für neuen Versorgungsbereich
Frühgeborene sollen künftig besser versorgt werden
Aktualisierter Kriterienkatalog für die Präqualifizierung von Hilfsmittelanbietern
Zusätzliches Geld verbessert nicht zwingend die Pflegequalität
Bessere Versorgung für schwerstkranke und sterbende Kinder
Pflegebedürftigkeitsbegriff: Beirat stellt Bericht vor
Arzneimittelausgaben im Mai kaum gestiegen
DMP: Noch läuft nicht alles rund
Online-Lernprogramm zur Verordnung von Physikalischer Therapie aktualisiert
Neue Rahmenempfehlung für die Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie in Kraft
Neue DMP-Inhalte gelten ab Juli
Informiert entscheiden: Medizinische Entscheidungshilfen der AOK
250 Krankenhäuser stellen ihre Qualitätsdaten online
Qualifikationsvoraussetzungen für zusätzliche Betreuungskräfte angeglichen
Blickpunkt Klinik: Die Juni-Ausgabe ist da
Apotheken sollen künftig zusätzliche Notdienstpauschale erhalten
500 Physiotherapeuten erhalten elektronischen Heilberufsausweis
Rückenaktiv im Job – Den Mitarbeitern den Rücken stärken
Krankenhauserlöse steigen um fast vier Prozent
Merkblätter informieren über Ursachen von Kinderunfällen
Ambulante Pflegedienste: Umfrage zur Qualitätsentwicklung
Mehr Ärzte nutzen Förderprogramm für Allgemeinmedizin
Neue Ausgabe von "info praxisteam" ist da
Erstes Merkblatt zur Ultraschalluntersuchung für Schwangere
Gruppentherapie bald ab drei Teilnehmer möglich
Auftakt zum Kongressjahr 2014: "Deutscher Pflegetag" im Januar in Berlin
Neue AOK-Rabattverträge gehen an den Start
Mehr Männer werden Zahnmedizinische Fachangestellte
GBA: Ab sofort bessere Behandlung der Osteoporose möglich
Wenn die Gesundheitspolitik bei Herrn Schäuble landet
Saarland zieht erste Konsequenz aus Pflegeskandal
Bundessozialgericht genehmigt Pflegenoten
Informationen zur Soziotherapie online
Jeder Versicherte erhält rund 1,5 Arzneimittel am Tag
Bayern schließt zwei Lebertransplantationsprogramme
Zahl der Behandlungsfehler nimmt nicht ab
Gericht weist Klage von Novartis ab
Keine Bonuszahlungen mehr für Chefärzte
CompuGroup Medical setzt die S3C-Schnittstelle der gevko um
Evidenzbasierte Medizin: Wenn Erfahrung alleine nicht reicht
Handbuch für Herzpatienten im DMP aktualisiert
Anwendungsbeobachtungen: Regierung will Honorare transparent machen
Register soll Organspende in Deutschland stärken
AOK-Pflegenavigatoren ermöglichen Suche nach Qualitätskriterien
Abschlussbericht DRG-Begleitforschung: Behandlungsqualität in Kliniken verbessert
Erster Expertenstandard in der Pflege in Auftrag gegeben
Neuauflage des Patientenhandbuches für Typ-1-Diabetiker erschienen
Qualitätsstandards in den Gemeinsamen Servicestellen
Hebammen-Vergütung bis 2015 entschieden
Podologie: Neue Preislisten
Heilmittelbericht 2012: Jeder vierte Sechsjährige in Sprachtherapie
eGK: AOK übertrifft Zielmarke deutlich
Mit DMP haben Patienten Asthma besser unter Kontrolle
Qualitätsreport 2011 informiert über Behandlungsqualität in Krankenhäusern
Arzt muss Patienten auch über seltene OP-Risiken aufklären

H2

Informationen für Vertragspartner
Herzkatheter: Online-Tool zeigt qualitativ gute Kliniken
Aktuelle Liste der zuzahlungsbefreiten Medikamente online
Zahl der Organspender geht stark zurück
Pharmazeuten und Kassen einigen sich über Apothekenabschlag
Medizinische Fachangestellte: Gehalt steigt in zwei Stufen
Grünes Licht für neuen Versorgungsbereich
Frühgeborene sollen künftig besser versorgt werden
Aktualisierter Kriterienkatalog für die Präqualifizierung von Hilfsmittelanbietern
Zusätzliches Geld verbessert nicht zwingend die Pflegequalität
Bessere Versorgung für schwerstkranke und sterbende Kinder
Pflegebedürftigkeitsbegriff: Beirat stellt Bericht vor
Arzneimittelausgaben im Mai kaum gestiegen
DMP: Noch läuft nicht alles rund
Online-Lernprogramm zur Verordnung von Physikalischer Therapie aktualisiert
Neue Rahmenempfehlung für die Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie in Kraft
Neue DMP-Inhalte gelten ab Juli
Informiert entscheiden: Medizinische Entscheidungshilfen der AOK
250 Krankenhäuser stellen ihre Qualitätsdaten online
Qualifikationsvoraussetzungen für zusätzliche Betreuungskräfte angeglichen
Blickpunkt Klinik: Die Juni-Ausgabe ist da
Apotheken sollen künftig zusätzliche Notdienstpauschale erhalten
500 Physiotherapeuten erhalten elektronischen Heilberufsausweis
Rückenaktiv im Job – Den Mitarbeitern den Rücken stärken
Krankenhauserlöse steigen um fast vier Prozent
Merkblätter informieren über Ursachen von Kinderunfällen
Ambulante Pflegedienste: Umfrage zur Qualitätsentwicklung
Mehr Ärzte nutzen Förderprogramm für Allgemeinmedizin
Neue Ausgabe von "info praxisteam" ist da
Erstes Merkblatt zur Ultraschalluntersuchung für Schwangere
Gruppentherapie bald ab drei Teilnehmer möglich
Auftakt zum Kongressjahr 2014: "Deutscher Pflegetag" im Januar in Berlin
Neue AOK-Rabattverträge gehen an den Start
Mehr Männer werden Zahnmedizinische Fachangestellte
GBA: Ab sofort bessere Behandlung der Osteoporose möglich
Wenn die Gesundheitspolitik bei Herrn Schäuble landet
Saarland zieht erste Konsequenz aus Pflegeskandal
Bundessozialgericht genehmigt Pflegenoten
Informationen zur Soziotherapie online
Jeder Versicherte erhält rund 1,5 Arzneimittel am Tag
Bayern schließt zwei Lebertransplantationsprogramme
Zahl der Behandlungsfehler nimmt nicht ab
Gericht weist Klage von Novartis ab
Keine Bonuszahlungen mehr für Chefärzte
CompuGroup Medical setzt die S3C-Schnittstelle der gevko um
Evidenzbasierte Medizin: Wenn Erfahrung alleine nicht reicht
Handbuch für Herzpatienten im DMP aktualisiert
Anwendungsbeobachtungen: Regierung will Honorare transparent machen
Register soll Organspende in Deutschland stärken
AOK-Pflegenavigatoren ermöglichen Suche nach Qualitätskriterien
Abschlussbericht DRG-Begleitforschung: Behandlungsqualität in Kliniken verbessert
Erster Expertenstandard in der Pflege in Auftrag gegeben
Neuauflage des Patientenhandbuches für Typ-1-Diabetiker erschienen
Qualitätsstandards in den Gemeinsamen Servicestellen
Hebammen-Vergütung bis 2015 entschieden
Podologie: Neue Preislisten
Heilmittelbericht 2012: Jeder vierte Sechsjährige in Sprachtherapie
eGK: AOK übertrifft Zielmarke deutlich
Mit DMP haben Patienten Asthma besser unter Kontrolle
Qualitätsreport 2011 informiert über Behandlungsqualität in Krankenhäusern
Arzt muss Patienten auch über seltene OP-Risiken aufklären

H3

Zuzahlungsfreie Arzneimittel

H4

H5

Text Analysis

Cloud of Keywords from all content
High relevance
 

aok arzt prozent haben mehr künftig patienten gba neue kliniken dmp teilnehmer versorgung ärzte gemeinsamen deutsche deutschland rund euro erhalten millionen krankenkassen zusätzliche noch geht damit januar bundesausschuss thema fast kinder gesetzlichen asthma arzneimittel beschlossen jahr zwei gkv-spitzenverband besser krankenhäuser online behandlungsqualität neuen ersten nur ziel juli verbessert gemeinsame drei gegen pflege bericht pflegedienste insgesamt sprachtherapie aktuellen aktualisiert vergleich gelten

Medium relevance
 

darauf danach erste geld seiner genehmigt steigen angaben medizinische fachangestellte worden hilfe bereich förderprogramm behandlungsfehler physiotherapeuten job versicherte ausgabe verordnet männer ihrer soziotherapie informiert nimmt zieht auftrag wurden menschen hervor sofort milliarden medizinischen verordnung bereits institut stellen medizin therapie empfehlungen rahmenempfehlung gibt aok-bundesverband bundesweit medikamente bayern kraft krankenhäusern novartis ambulanten wissenschaftlichen medical mitarbeitern richtlinie klage bonuszahlungen stimm- vierte sechsjährige physikalischer qualitätsentwicklung sogenannten regierung risiken erstellt drg-begleitforschung informieren juni sprech- gevko niedersachsen jahren drgs neuauflage frauen zehn juni-ausgabe betreuungskräfte kriterienkatalog zielmarke klinik praxisteams allem bundesausschusses bald instituts gmbh liegt elektronischen bremen ihren keine entscheidung entscheidungshilfen s3c-schnittstelle wido ultraschalluntersuchung deutschen erkrankung qualität organspender mobilität jungen behandlungen ambulante seltene jugendliche aok-rabattverträge erschienen wegen deutscher pflegetag dürfen beim zfa vertragspartner praxisteam kassen waren geeinigt tag zahnarzt zeigt stationären

Low relevance
 

kraft krankenhäusern novartis ambulanten wissenschaftlichen medical mitarbeitern richtlinie klage bonuszahlungen stimm- vierte sechsjährige physikalischer qualitätsentwicklung sogenannten regierung risiken erstellt drg-begleitforschung informieren juni sprech- gevko niedersachsen jahren drgs neuauflage frauen zehn juni-ausgabe betreuungskräfte kriterienkatalog zielmarke klinik praxisteams allem bundesausschusses bald instituts gmbh liegt elektronischen bremen ihren keine entscheidung entscheidungshilfen s3c-schnittstelle wido ultraschalluntersuchung deutschen erkrankung qualität organspender mobilität jungen behandlungen ambulante seltene jugendliche aok-rabattverträge erschienen wegen deutscher pflegetag dürfen beim zfa vertragspartner praxisteam kassen waren geeinigt tag zahnarzt zeigt stationären häufigsten initiative angehörigen nordwestschleswig-holsteinwestfalen-lippe beirat ausgaben kaum hamburgrheinlandhamburg qualitätskriterien unterstützung rehabilitationsträger plussachsenthüringen qualitätsdaten rheinland ermöglichen suche servicestellen stellt bieten stärker gemeinsam gilt besonders gleichzeitig gute praxis neue einheitlichen sachsen-anhalt läuft alles fassung berücksichtigt gebracht herzkatheter expertenstandard brustkrebs qualitativ copd sprachtherapeuten basieren impfstoffe online-tool krankenversicherung bringen rheinland-pfalz zahntechnik dmp-inhalte typ-1-diabetiker ergänzt bisherigen sieben gehören patientenhandbuches während entscheiden apotheken pflegenoten pflegekassen pflegeheime bietet merkblatt schwangere fundierte tiefenpsychologisch möglich ergebnisse navigation sprung arzneimitteln schließt umfrage nutzen allgemeinmedizin fünf erhält versicherten analytische mussten osteoporose basis beiden getreten bundesverband zahnmedizinische vergangenen bessere behandlung gezielte gehen berlin kongressjahr konsequenz bundesregierung schäuble zeit gesundheitspolitik herrn klinikum rechts notdienstpauschale bremerhaven hessen errechnen förderung hebammen erfahrung alleine reicht herzpatienten patientenhandbuch anwendungsbeobachtungen vollstationären einrichtungen transparent honorare grund nordostberlinbrandenburgmecklenburg-vorpommern neben dritten heilberufsausweis weist nutzenbewertung deutlich entschieden mdk ursachen isar ärztlichen jährlich neu operation einsatz ifk ehba baden-württemberg setzt rückenaktiv stärken rücken organspende entwickelt regeln aktuelle schwangeren zuzahlungsbefreiten aok-versicherte kommen stehen versorgt kontrolle beschluss gesetzliche indikationen verfügung weniger liste verband abschlussbericht vorgelegt allerdings deutschlands zwischen zwingend präqualifizierung übertrifft geeignet fünfjährige mädchen zuzahlung entsprechende fest apothekenabschlag zurück umfassenden stark einigen op-risiken zahl halbjahr eingriffs aufklären spiegel olg gehalt entfallen licht ausgestaltung bundesministerium gesundheit niedergelassenen mindestens mfa steigt arbeiten bekommen april pflegepersonal eigenen schwerstkranke podologen verständigt sterbende verbände

Very Low relevance
 
häufigsten initiative angehörigen nordwestschleswig-holsteinwestfalen-lippe beirat ausgaben kaum hamburgrheinlandhamburg qualitätskriterien unterstützung rehabilitationsträger plussachsenthüringen qualitätsdaten rheinland ermöglichen suche servicestellen stellt bieten stärker gemeinsam gilt besonders gleichzeitig gute praxis neue einheitlichen sachsen-anhalt läuft alles fassung berücksichtigt gebracht herzkatheter expertenstandard brustkrebs qualitativ copd sprachtherapeuten basieren impfstoffe online-tool krankenversicherung bringen rheinland-pfalz zahntechnik dmp-inhalte typ-1-diabetiker ergänzt bisherigen sieben gehören patientenhandbuches während entscheiden apotheken pflegenoten pflegekassen pflegeheime bietet merkblatt schwangere fundierte tiefenpsychologisch möglich ergebnisse navigation sprung arzneimitteln schließt umfrage nutzen allgemeinmedizin fünf erhält versicherten analytische mussten osteoporose basis beiden getreten bundesverband zahnmedizinische vergangenen bessere behandlung gezielte gehen berlin kongressjahr konsequenz bundesregierung schäuble zeit gesundheitspolitik herrn klinikum rechts notdienstpauschale bremerhaven hessen errechnen förderung hebammen erfahrung alleine reicht herzpatienten patientenhandbuch anwendungsbeobachtungen vollstationären einrichtungen transparent honorare grund nordostberlinbrandenburgmecklenburg-vorpommern neben dritten heilberufsausweis weist nutzenbewertung deutlich entschieden mdk ursachen isar ärztlichen jährlich neu operation einsatz ifk ehba baden-württemberg setzt rückenaktiv stärken rücken organspende entwickelt regeln aktuelle schwangeren zuzahlungsbefreiten aok-versicherte kommen stehen versorgt kontrolle beschluss gesetzliche indikationen verfügung weniger liste verband abschlussbericht vorgelegt allerdings deutschlands zwischen zwingend präqualifizierung übertrifft geeignet fünfjährige mädchen zuzahlung entsprechende fest apothekenabschlag zurück umfassenden stark einigen op-risiken zahl halbjahr eingriffs aufklären spiegel olg gehalt entfallen licht ausgestaltung bundesministerium gesundheit niedergelassenen mindestens mfa steigt arbeiten bekommen april pflegepersonal eigenen schwerstkranke podologen verständigt sterbende verbände zivilsenat erwachsenen lebern entsprechenden erlangen lebertransplantationsprogramme lebertransplantationsprogramme bayern dmp qualitätsstandards universitätsklinikum veröffentlichten wurde münchener verpflanzen spenderlebern vergabe hebammenhilfe bekannt geworden manipulation fälle diagnostiziert bayerische lebertransplantationen freistaat konzentrieren curaplan-programmen bluthochdruckmittel vorsorge zahnarzt praxis jeder koblenz tag jeder krankenhäusern qualitätsreport qualitätsreport erscheinende finden report evaluationsberichts impressum umsetzungsproblematik datenschutz vertrag praxis heilberufe hilfsmittel krankenhaus krankentransport pflege reha enthalten tagesdosen rechnerisch landesregierung analyse servicestellen qualitätsstandards diesen dmp qualitätsreport arzneimittelpackungen ärzten apotheke arzt eingeschrieben arzneimittel bayern skandal diabetes-medikamenten gericht gliptinen stoppen handelt wollte pharmakonzerns schiedsstelle wiad landessozialgericht berlin-brandenburg lsg werbefreien prüfverfahren präparaten bäk bundesärztekammer zielvereinbarungen chefarztverträgen prognos dkg krankenhausgesellschaft arzneimittel keine bestandsmarkt wissenschaftliche chefärzte keine chefärzte unterziehen trier bestätigte berechtigt behandlungsfehler-statistik dienstes etwa chronische verdacht krankenhaus zahl erläuterungen kindern ab zahl dritte denen urteil ab gericht landgerichts darf zugelassen markt situation werteten expertisen vermuteter dokumentationsdaten krankenhaus gericht befreiungslisten konsequenzen richtlinien erster linie dient landet wenn eu-fiskalpakt landet internen praxis wenn verbesserung unterstützen behandlungsabsicht besteht untereinander europäische mitgliedsstaaten leistungen gesundheitsfonds pflegerischen ausgewählten homepage bundeszuschuss verweisen finanzsituation rss sehr betonen experten medikamentöse krankenhaus arzt kurzer hinweis bloßer folgenschwer laufenden vorsorge hebammen-vergütung zahntechnik gba schriftlichen rückwirkend ausbilden entschieden hebammen-vergütung meisten aufklärungsbogen möglich gba knochendichtemessung mitteilt aufklären arzt aufgrund konkreten befundes ausreichend newsletter leistung osteodensitometrie krankenversicherungen aufgeklärt gkv ergebnisqualität geplanten internet angewandte bundessozialgericht bsg bestätigt kassel benoten qualitätsförderung aqua-institut drucken gesundheitswesen weiterhin forschung verstoßen verfassung vorgaben ums entsprechen anzahl verordnungsvordrucke göttinger seite kontakt pflege informationen online informationen internetangebot erweitert standards sichern landtag pflegeskandal behandlungs- saarbrücken jürgen pflegeskandal saarland rehabilitation öffentlichen schuldenbremse haushalte schmelzen praxis saarland bender bundesarbeitsgemeinschaft pflege bundessozialgericht ansprechpartner jahres pflegenoten bundessozialgericht oberlandesgericht eingesetzt saarlandes überblick erklärte konzept unabhängigen pflegebeauftragten dazugehörigen gemacht fünfjährigen sortierfunktionen gut hilfebedürftige geringer angehörige pflegenavigatoren sechsjährigen allen anderen häufiger qualitätskriterien aok-pflegenavigatoren altersgruppe standard online-suche wichtig erhielten pflegeheimen junge pflegediensten ergebnis heilmittelberichts korrekt anteil gezielt vertrages recherchieren bilanziert beklagte transplantationsregister nationales helmut erstellen untersuchen gutachten fachgutachten beauftragt schröder stärken register bqs zahlen patientensicherheit gelingen relevanten wido-geschäftsführer zusammenzuführen stellvertretende krankenhaus aok-pflegenavigatoren umständen register nationalen transplantation daten erhaltung organentnahme nachsorge einzelkriterien pflege abschlussbericht preisvereinbarungen heilberufe heilmittelbericht klägerin geschlossen dnqp zfd krankenhaus erster tage zeitraum ihnen befreit vergeben günstige zuzahlungsfreie gegeben erster vertreter vdp leistungserbringern sozialhilfeträgern expertenstandards qualitätsstandards zentralverband gegeben netzwerk arzneimittel besonders fußpfleger pflegebedürftigen krankenhausverweildauer stationäre endbericht schule forschungszykluses iges mortalität sprachtherapeutische vergütungssystems neutralen fünfte verbessert abschlussbericht einführung pauschalierenden konnte prozess sprachtherapie heilmittelbericht tagen beweisen ebenso ging beziehungsweise brauchen dnqs aufenthaltes kindergarten übergang ließen schmerzensgeld praxis register ais-selektivvertragsmodul quartal aok-hausarztvertrag integriert typ praxis evidenzbasierte egk mit kontrolle mit verhandlungen längere gesetzlich compumed grundlegend krankenversicherungskarte bisherige freiburg cochrane-zentrums mellitus professor gerd verschiedenen direktor löst reicht evidenzbasierte schneller einfacher wissen albis turbomed bisher krankenhaus compugroup wonach evaluationsinstitute krankenhaus besondere festgesetzt widmen abhängig empfehlung formulierungshilfe dienen chronischen behandlungsprogramms marktführenden ais-selektivvertragssoftware arztinformationssysteme medistar teilnehmen zusammenarbeit überarbeiteten direkte strukturierten um compugroup solchen compugroup interview chipkarte erkrankungen elektronische preislisten thematisiert buches herausgeber gesundheitskarte aspekte seiten bundesgebiet aoks egk wichtigen hausärzteverband dmp anwendungsbeobachtungen entwurf entwickeln regelung formuliert heilberufe egk verhindern verschreibungsverhaltens rahmen deutlich egk pflege neuauflage patientin beeinflussung gesetzgeber herzinsuffizienz verantwortung erfüllt diabetes gerecht informationsquellen sollte politik plädiert g-spezial verstärkten evidenzbasierter ebm zugänglich wünscht heilberufe podologie herzkrankheit titel preislisten podologie herzrisiko koronare aok-curaplan praxis handbuch berufsverbänden lösung aktualisiert handbuch gesetzte infas welche voß klaus-dieter zöller bundesgesundheitsminister daniel übergaben bahr wolfgang beiratsvorsitzenden pflege pflegebedürftigkeitsbegriff versorgen hause vor pflegebedürftigkeitsbegriff expertenbeirat seinen pflegebedürftigkeitsbegriffs enthält modernerer lagen gestiegen gestiegen arzneimittelausgaben nahezu vorjahresniveau stiegen direkten pflege arzneimittelausgaben demenzkranken auszugestalten pflegebedürftigkeitsbegriff pflegeversicherung kognitiven insbesondere beeinträchtigungen schluss bestmöglich anfang pflegesonderprogramm gkv-spitzenverbandes verbandes unklar programms auslaufen pflegekräfte vollzeitbeschäftigte pflegequalität pflegequalität zusätzliches pflegestellen gestellt nachweislich finanzierten beschäftigt krankenhaus bessere dgp palliativmedizin gesellschaft hospiz- palliativverband betroffenen dhpv bundesebene zugeschnitten spezialisierte kinder bessere palliativversorgung sapv bedürfnisse besonderen reinen arzneimittelausgaben aok informiert dmp informiert programme präventionsleistung fällt leicht immer umzusetzen inhalte physiotherapie heilmittelbereiche regelungen ergotherapie berührt juli neue heilberufe neue merken tagtäglich erstmals praktizieren längerem langzeitergebnisse medizinischer mitglieder häuser schweden länder fachgesellschaften universitäten praxis 250 online 250 andere freiwillig fachspezifischer reihe einige durchaus versorgungsexperte schwachstellen beispiel entwicklung qualitätsziele lente aussage arzneimittel dmp zurückgingen rund dmp mittlerweile bestandteil fester behandlungsprogramme änderungen bereichsspezifische kraft neue geändert logopädische vereinbart rahmenempfehlungen festlegungen formulars heilmitteln praxis online-lernprogramm dokumentation aktualisiert online-lernprogramm online-lernprogramm quickcheck praxiswissen hilfsmittel zusätzliches bereit stiftung statistik beruft organtransplantation dso spendebereitschaft nahm nachrichtenmagazin gesunken arzneimittel zahl übernehmen festbetrag zurück zahl nachrichtenmagazins vorjahreszeitraum postmortalen stärksten ausschlaggebend apothekenabschlag pharmazeuten krankenhaus pharmazeuten gewesen steht beläuft apothekerverband zweite göttingen universitätsklinik rückgang starken offenbar bekanntwerden organvergabe manipulationen jeweiligen medikamentes wählen presse firmenkunden saarlandrheinland-pfalzsaarland saarland arzneimittel disease-management-programme egk versorgungsverträge suche gesundheitspartner informationen privatkunden inhalt sprung startseite linken zielgruppen- themen- oberen kliniken herzkatheter therapeutische praxis aktuelle abrufbar gesundheitskasse geleistet zuzahlungen preis rezeptpflichtige krankenhausnavigator auswertungen kardiologie heute eingriffe große belegen unterschiede dav mediation geburtsgewicht erwarteten schwangerschaftswoche gramm level-1-perinatalzentren sitzung entbinden niederkunft garantieren frühgeburten werden frühgeborene gleich jeweilige beste risiko krankenhaus aktualisierter hilfsmittelanbietern aktualisierter anerkannt berufsausbildung einschlägige berufspraxis verfügen download aktualisierte ohne personen präqualifizierungsverfahren hilfsmittelanbietern leistungerbringern heilmittelbereich anderem überarbeitet praxis frühgeborene tuberkulose gehälter tarifgebunden stufen september tarifpartner versorgungsbereich grünes praxis grünes stufen medizinische apotheke medizinische darüber schiedsstellenvorsitzenden hinaus legten jahre abschläge versorgungsbereich arbeit indikation konkretisierung änderung vornehmen arbeitet gastrointestinal-tumoren hochdruck landesausschüsse erweiterten asv spezialfachärztlichen fortfahren auflage handlungsanweisungen bindende qualitätsmedizin iqm geflossen laut vorjahr da neue passieren arztpraxis fehler steigerung förderprogramms allgemeinmedizin mehr pflege mehr gestartet finanzielle weiterbildung evaluationsbericht zweiten umso wichtiger aufarbeiten zwischenfälle team fehlern lernen hinweise konkrete bestehen probleme fehlerkultur offene leben heißt aussprechen klar online-befragung universität unfällen weise erkennen vorzubeugen genau zweck diesem helfen eltern kindersicherheitstag internationale möglichkeiten unfallverhütung informationen aufmerksam spitzenverbände kassenärztlichen unternehmen anstrengungen aok-gesundheitspartner herauszufinden zentrum zes sozialpolitik qualitätsentwicklung ambulante praxis ambulante berufsverband bundesvereinigung kinder- jugendärzte kinderunfälle merkblätter herausforderung fehlermanagement stattfinden gerückt fokus pflege neue start neue tranche zehnte weiterentwicklung notwendige pflegebranche veranstaltung jahrelanger stagnation konstituierung pünktlich wirkstoffe wirkstoffkombinationen ausbildung fachangestellte mehr arzneimittel mehr zahnmedizinischen fachangestellten bundeszahnärztekammer absolvieren vertragsrunde sechste umfassen tranchen umsatzvolumen apothekenabgabenpreises auslaufende ersetzen zentralen kongress-saison erleichtern basis-ultraschalluntersuchungen merkblatts praxis gruppentherapie möglich gruppentherapie braucht gruppentherapie anhand schwangere erstes themen meistern überweisungen betreuung praxis erstes häusliche bislang sechs pflegerat berlin auftakt praxis auftakt dpr ergreift jährliche eröffnet verhaltensstörungen autismus einzugehen einzelnen gruppentherapien behandeln adhs diagnosen gesundheitsrisiken höchsten außerdem lupe abrechnungssystem rubrik zahlen-daten-fakten krankenhaus apotheken mengenproblem vorurteile hartnäckigsten krankheit schweregrad diagnose jubiläum blickpunkt bilanz positive erhalten apotheken bundesrat zusätzlich monatlich notdienst notdienstzuschlag finanzierung packung medikamentenpreis august voraussichtlich sicherstellung gesetz notdienstes ansg befassen abschließend fallpauschalen sondern qualifikationsvoraussetzungen anforderungen gleichen anpassung betreuungskräfte-richtlinien bundesgesundheitsministerium umgesetzt teilstationären angeglichen -strukturen behandlungsprozesse interdisziplinär verbessern angeglichen qualifikationsvoraussetzungen krankenhaus qualifikationsvoraussetzungen jahresanfang pflege-neuausrichtungsgesetz namen umwälzte krankenhaussystem diagnosis groups belegte vergüten revolution da blickpunkt pflegeeinrichtungen teilstationäre zusätzlichen pflegehelfer pflege blickpunkt vergütungszuschlag erhöht apotheke 500 erlöse prozent krankenhauserlöse praxis krankenhauserlöse steigerungsrate erlösvolumens veränderungsrate durchschnittlichen beitragen fitness arbeitgeber gesundheitsberufen online-programm anbieten entlastung deren landesbasisfallwerte grundlage krankenhaus merkblätter zugenommen casemix kinderunfällen merkblätter kinderunfällen unfälle verunglücken leistungsmenge zuvor preise tatsächliche krankenhausleistungen erhöhen prozentpunkte durchschnitt beschäftigte integrieren weiterzuentwickeln bundesweiten testen pilotprojekt zunächst heilberufe rückenaktiv therapeuten anwendungsszenarien mögliche gesundheitsfachberufe heilberufsausweis 500 selbstständiger mitgeteilt ausgabeprozesse pilotprojekts stärken rückenaktiv vierwöchiges stress bewegungsmangel belastung kurs lässt arbeitsalltag problemlos körperlicher einseitiger online-kursprogramm kostenloses übungen praktischen folgen tipps vervierfacht

Highlighted Content Analysis

Cloud of Keywords from all content
High relevance
 

neue mehr dmp online aok

Medium relevance
 

zwei fachangestellte rund zahl stärken behandlungsqualität erhalten besser bessere sprachtherapie aktualisiert informiert verbessert künftig kliniken zusätzliche medizinische möglich informationen patienten arzneimittel

Low relevance
 

arzneimittel drei bayern bald schließt teilnehmer tag versicherte erhält gehen lebertransplantationsprogramme soziotherapie behandlungsfehler novartis klage merkblatt keine bonuszahlungen ultraschalluntersuchung schwangere gruppentherapie nimmt gericht weist pflegenoten zahnmedizinische schäuble herrn januar landet saarland gesundheitspolitik osteoporose sofort aok-rabattverträge berlin behandlung pflegetag deutscher bundessozialgericht auftakt genehmigt männer kongressjahr pflegeskandal zieht erste 2014 konsequenz gba evidenzbasierte podologie entschieden preislisten heilmittelbericht vierte 2012 2015 hebammen-vergütung typ-1-diabetiker patientenhandbuches erschienen qualitätsstandards servicestellen gemeinsamen sechsjährige egk krankenhäusern 2011 arzt seltene aufklären op-risiken qualitätsreport kontrolle zielmarke übertrifft deutlich haben asthma neuauflage gegeben reicht alleine handbuch herzpatienten regierung anwendungsbeobachtungen erfahrung medizin medical compugroup setzt s3c-schnittstelle erstes gevko honorare transparent drg-begleitforschung abschlussbericht erster expertenstandard auftrag pflege qualitätskriterien suche organspende register deutschland aok-pflegenavigatoren ermöglichen chefärzte ambulante zusätzliches hilfsmittelanbietern geld zwingend pflegequalität präqualifizierung kriterienkatalog versorgungsbereich frühgeborene versorgt aktualisierter versorgung schwerstkranke kaum arzneimittelausgaben gestiegen noch läuft praxisteam stellt sterbende kinder pflegebedürftigkeitsbegriff beirat neuen licht aktuelle gute liste zuzahlungsbefreiten medikamente qualitativ zeigt vertragspartner gesundheitspartner herzkatheter online-tool organspender geht gehalt steigt stufen grünes apothekenabschlag einigen stark zurück pharmazeuten kassen alles bericht krankenhauserlöse rücken steigen fast prozent online-lernprogramm job physiotherapeuten elektronischen heilberufsausweis rückenaktiv merkblätter informieren nutzen förderprogramm allgemeinmedizin ausgabe ärzte qualitätsentwicklung ursachen kinderunfällen pflegedienste umfrage 500 mitarbeitern dmp-inhalte kraft gelten juli entscheiden notdienstpauschale stimm- verordnung physikalischer therapie rahmenempfehlung entscheidungshilfen sprech- klinik angeglichen juni-ausgabe 250 apotheken betreuungskräfte blickpunkt krankenhäuser qualifikationsvoraussetzungen stellen qualitätsdaten

Very Low relevance
 
drei bayern bald schließt teilnehmer tag versicherte erhält gehen lebertransplantationsprogramme soziotherapie behandlungsfehler novartis klage merkblatt keine bonuszahlungen ultraschalluntersuchung schwangere gruppentherapie nimmt gericht weist pflegenoten zahnmedizinische schäuble herrn januar landet saarland gesundheitspolitik osteoporose sofort aok-rabattverträge berlin behandlung pflegetag deutscher bundessozialgericht auftakt genehmigt männer kongressjahr pflegeskandal zieht erste 2014 konsequenz gba evidenzbasierte podologie entschieden preislisten heilmittelbericht vierte 2012 2015 hebammen-vergütung typ-1-diabetiker patientenhandbuches erschienen qualitätsstandards servicestellen gemeinsamen sechsjährige egk krankenhäusern 2011 arzt seltene aufklären op-risiken qualitätsreport kontrolle zielmarke übertrifft deutlich haben asthma neuauflage gegeben reicht alleine handbuch herzpatienten regierung anwendungsbeobachtungen erfahrung medizin medical compugroup setzt s3c-schnittstelle erstes gevko honorare transparent drg-begleitforschung abschlussbericht erster expertenstandard auftrag pflege qualitätskriterien suche organspende register deutschland aok-pflegenavigatoren ermöglichen chefärzte ambulante zusätzliches hilfsmittelanbietern geld zwingend pflegequalität präqualifizierung kriterienkatalog versorgungsbereich frühgeborene versorgt aktualisierter versorgung schwerstkranke kaum arzneimittelausgaben gestiegen noch läuft praxisteam stellt sterbende kinder pflegebedürftigkeitsbegriff beirat neuen licht aktuelle gute liste zuzahlungsbefreiten medikamente qualitativ zeigt vertragspartner gesundheitspartner herzkatheter online-tool organspender geht gehalt steigt stufen grünes apothekenabschlag einigen stark zurück pharmazeuten kassen alles bericht krankenhauserlöse rücken steigen fast prozent online-lernprogramm job physiotherapeuten elektronischen heilberufsausweis rückenaktiv merkblätter informieren nutzen förderprogramm allgemeinmedizin ausgabe ärzte qualitätsentwicklung ursachen kinderunfällen pflegedienste umfrage 500 mitarbeitern dmp-inhalte kraft gelten juli entscheiden notdienstpauschale stimm- verordnung physikalischer therapie rahmenempfehlung entscheidungshilfen sprech- klinik angeglichen juni-ausgabe 250 apotheken betreuungskräfte blickpunkt krankenhäuser qualifikationsvoraussetzungen stellen qualitätsdaten aok-fachportal gesundheitswesen profis startseite bundesverband zuzahlungsfreie wissen service ansprechpartner aok-gesundheitspartner klinik-konsil krankenhaus-datenbank regionale fachdokumente bundesweite